Tipps gegen klebrigen Slime

Besonders im Sommer oder wenn ein Slime länger unbenutzt im Schrank stand kann es passieren und es ist sogar normal, dass Slimes klebrig oder flüssig werden. Dies stellt allerdings kein Problem dar, denn mit Aktivator und der richtigen Anwendung ist der Slime schnell nicht mehr klebrig! 

Als Aktivator bieten sich folgende 3 Dinge an: fertiger Aktivator von uns (zum Produkt), Kontaktlinsenlösung oder Waschmittel. 

1. Option: Ready-to-use-Aktivator: Dieser Aktivator funktioniert am allerbesten für unsere Slimes und bewahrt ihre Konsistenz. Gebe einfach einige Tropfen davon in deinen klebrigen Slime, knete es gut ein und dein Slime wird nicht mehr kleben. Sollte dein Slime weiterhin kleben, füge immer mehr Aktivator hinzu, bis der Slime die von dir gewünschte Konsistenz erreicht hat. Super easy! PS: Es ist normal, dass sich Flocken am Boden des Aktivators absetzen. Einfach die Flasche gut vor Verwendung durchschütteln :)

2. Option: Kontaktlinsenlösung/ Kochsalzlösung: Mithilfe von Kontaktlinsenlösung aus beispielsweise dm kannst du ebenfalls das Kleben deines Slimes stoppen. Füge ein wenig Kontaktlinsenlösung in deinen Slime hinzu und knete es gut ein. Wiederhole diesen Prozess so oft, bis dein Slime nicht mehr klebt und die von dir gewünschte Konsistenz erreicht hat. 

3. Option: Waschmittel: Diese Option würde ich persönlich wirklich nur als Notfall-Option nutzen, falls du keine der anderen Optionen umsetzen kannst, denn Waschmittel verändert den Geruch und die Konsistenz deines Slimes ein wenig. Von den Waschmitteln in Drogerien hat das rosane Perwoll Waschmittel (Wolle & Feines) bisher am besten bei klebrigen Slimes geholfen. Wichtig: Solltest du diesen Tipp anwenden, wird sich wie bereits erwähnt der Geruch und die Konsistenz des Slimes ein wenig verändern. 

Grundsätzlich: Slimes werden in einer wärmeren Umgebung schneller flüssig. Vermeide daher einen warmen Lagerort für deine Slimes (nicht in die Nähe einer Heizung oder in die Sonne stellen). 

How to: Aktivator-Pulver richtig verwenden

Vorab: Das Pulver darf keinesfalls pur an den Slime gegeben werden!

1. Jeder Slime-Bestellung wird kostenlos ein Goodie Bag dazugelegt. Dieses enthält: 1 Slime Care Sheet, 1 Aktivator-Pulver Tütchen (Stand Mai 2024: Dieses Tütchen ist nicht mehr in allen Goodie Bags enthalten) und essbare Süßigkeiten als kleines Geschenk. Auf dem Aktivator-Pulver Tütchen steht genau beschrieben, in welchem Verhältnis man das Pulver mit Wasser mischt. Außerdem enthält das Slime-Care-Sheet wichtige Infos zu guter Slime Pflege sowie ebenfalls eine Anleitung dazu, was man bei klebrigem oder hartem Slime machen soll. Bitte lest auch dieses Slime-Care-Sheet sorgfältig - es enthält wirklich nicht viel Text, versprochen :) 

2. Nun benötigen wir das Aktivator-Pulver Tütchen, 250ml kochend heißes Wasser in einem Behälter und einen Teelöffel.

3. Das komplette Pulver wird in den 250ml heißem Wasser aufgelöst und sehr gut durchgerührt. 

4. Es ist Zeit, unseren klebrigen oder flüssigen Slime zur Hand zu nehmen. Tipp: Lasse diesen am besten während des Prozesses in der Dose, um ein Chaos zu vermeiden. 

5. Füge 1 Portion (Tropfen oder Teelöffel, je nachdem wie flüssig der Slime ist) von dem eben angerührten Aktivator zu dem Slime hinzu. 

6. Wenn der Slime nur ein wenig klebrig war, kannst du den Aktivator mit den Händen einkneten. Sollte dein Slime allerdings sehr flüssig gewesen sein, empfiehlt es sich, den Aktivator mit einem Löffel in den Slime zu mischen. 

7. Wenn der Aktivator gut eingeknetet ist und der Slime immer noch zu flüssig oder klebrig ist, füge wieder 1 Portion Aktivator hinzu. Wiederhole diesen Vorgang so lange, bis die Konsistenz deinen Wünschen entspricht. Am Ende kann es auch sein, dass man mehr Aktivator hinzufügen musste, als erwartet.

8. Unser Slime ist nun fertig und klebt nicht mehr! Bei richtiger Anwendung wird Aktivator immer den Slime in seine ursprüngliche Konsistenz zurückbringen, also viel Spaß :)

Weitere Informationen zu Aktivator

Aktivator kann in einem geschlossenem Behälter und bei Raumtemperatur lange aufbewahrt werden. Vor jeder Benutzung muss der Aktivator gut durchgerührt werden, denn es ist normal, dass sich das Pulver am Boden absetzt. Füge immer nur portionsweise Aktivator an den Slime, denn wenn man zu viel Aktivator auf einmal hinzufügt, kann der Slime hart werden. Aktivator darf keinesfalls getrunken werden. 

 

Dein Aktivator ist leer? Kein Problem, wir bieten einen ready-to-use Aktivator an:

-> zum Produkt